Dafür stehe ich

Die GRÜNEN sind meine Heimat, weil sie für die Grundüberzeugungen eintreten, die ich unbedingt teile:

Natur- und Umweltschutz sind aus meiner Sicht die existentiellen Aufgaben der Menschen. Denn mit der Versiegelung und Verschmutzung unserer natürlichen Umgebung geht die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen einher.

Ich bin gegen Massentierhaltung. Tiere haben ein Recht auf artgerechte Haltung.

Nahrungsmittel können und sollten vollwertig und ökologisch produziert werden.

Energieeffizienz, Energiesparen und erneuerbare Energien sind für mich ohne Alternative, wenn es darum geht, unser Klima zu schützen.

Viele Menschen sind davon überzeugt, Bio sei zu teuer und das könnten sich nicht alle leisten. Das muss nicht sein, und ich möchte dazu beitragen, dies zu ändern!

Ich trete dafür ein, dass alle Menschen am Reichtum unserer Gemeinschaft teilhaben können. Bildung, Arbeit, Wohnen und Freizeit müssen allen zugänglich sein. Sozialer oder kultureller Hintergrund oder Behinderung dürfen nicht an gleichberechtigter Teilhabe hindern!

Armut und Behinderung sind nach wie vor Grund für Ausgrenzung. Das bedeutet eingeschränkten Zugang zu Bildung. Unzureichende Bildung schmälert die Chancen auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Die Folge sind geringe Einkommen oder gar die Abhängigkeit von staatlichen Transferleistungen. Dies alles zusammen macht die Teilnahme am allgemeinen gesellschaftlichen Leben mit seinen Kultur- und Sportangeboten nahezu unmöglich. Dies zu überwinden, ist meiner Überzeugung nach von grundlegender Bedeutung für den Erhalt unserer Demokratie. Denn das Gefühl ohne Perspektive zu sein, führt mitunter zu fundamentalistischem Denken und radikalem Handeln, wodurch der Gesellschaft insgesamt großer Schaden entstehen kann.

20 % der Haushalte teilen 71 % des Gesamtvermögens unter sich auf! Das ist ungerecht. Daher geht es darum Verteilungsgerechtigkeit herzustellen, um so allen Mitgliedern der Gesellschaft Teilhabe und Mitmachen zu ermöglichen.

Dafür stehe ich und dafür arbeite ich – als Mensch und als Politikerin.